Das Projekt FOMed

Innovationsforum FOMed

Optische Kohärenztomographie für medizinische Anwendungen

Die Forschungsallianz OCT für die Medizin, hat es sich zum Ziel gesetzt, neue medizinische Anwendungen für die Optische Kohärenztomographie zu erschließen.

Das Innovationsfeld OCT

Die Optische Kohärenztomographie (OCT) ist eine Bildgebungstechnologie, mit der sich Strukturen streuender Materialien visualisieren lassen. Das Verfahren eignet sich vor allem für die Untersuchung organischen Gewebes.

Die Akteure im Netzwerk

Mögliche Partner der Forschungsallianz OCT für die Medizin stammen aus allen erdenklichen Fachgebieten, die erforderlich sind, um eine OCT-Lösung für den klinischen Einsatz zu entwickeln, aufzubauen, zu testen und zu vermarkten.

Die Perspektiven für Partner

Während sich der OCT-Markt in der Medizin heute noch stark auf die Augenheilkunde konzentriert, stehen neuere Anwendungsfelder der nicht- oder minimalinvasiven Medizin momentan nicht gleichermaßen im Fokus.